Amsterdam JORDAAN.jpg

WAS KANN MAN IN AMSTERDAM UNTERNEHMEN?

Zu viel, um es zu beschreiben!

Vom Spaziergang entlang der Grachten über den Besuch interessanter Museen bis hin zum Shopping bis zum Umfallen. Machen Sie eine Bootsfahrt oder schaukeln Sie in 100 Metern Höhe mit atemberaubendem Blick über die Stadt.

Von Amsterdam werden Sie nie genug bekommen.

Auf dem Dam-Platz finden Sie nicht nur den Königspalast, sondern auch die Neue Kirche mit beeindruckenden Ausstellungen, von wo aus Sie in alle Richtungen gehen können. Wie die berühmten 9 Straßen zwischen den Grachten. Nicht umsonst eine sehr beliebte Einkaufsgegend, denn hier finden Sie alle Arten von kleinen und originellen Geschäften.

Wenn Sie in Richtung des belebten Haarlemmerdijk gehen, finden Sie zwei weitere: die Prinsenstraat und die Herenstraat. Dann tauchen Sie ein in den Jordaan mit seinen vielen alten Cafés, verschiedenen Restaurants und einzigartigen Delikatessen-Geschäften.

Auch die Stadtteile außerhalb des Zentrums sind einen Besuch wert. Besuchen Sie zum Beispiel den beliebten Albert-Cuyp-Markt in de Pijp oder den ältesten Zoo der Niederlande: Artis, im eleganten Plantage-Viertel. Es ist auch sehr empfehlenswert, eine Bootsfahrt zu unternehmen.

Amsterdam ... die Auswahl ist riesig!